Amnesty International Bezirk Duisburg Oberhausen.de

Impressum | Login

Bezirk Duisburg Oberhausen.de

StartseiteTermine

Die Sitzungen der Amnesty-Gruppe Duisburg-Oberhausen finden am 1. und 3. Mittwoch des Monats um 19:30 h im Internationales Zentrum Duisburg, Flachsmarkt 15, 47051 Duisburg, 1. Etage Zimmer 14. statt

11.4.2018, 18.00-19.30 Uhr, VHS Duisburg, Steinsche Gasse 26, 47051 Duisburg

Eine Geburtstagsfeier mit Musik - 50 Jahre Duisburger Gruppe von Amnesty International – Ein lachendes und ein weinendes Auge schauen zurück. Dr. Claudia Kleinert und Wolfgang Schwarzer lesen Texte verfolgter Schriftsteller. Begleitet wird die Lesung mit Akkordeonmusik, live gespielt von Gerharda Stakenborg. Und wenn Sie mögen, informieren wir Sie bei einem Gläschen gerne über unsere Arbeit.

01.05.2018 ab ca. 12:00 Uhr Sammeln von Unterschriften bei der DGB-Kundgebung im Landschaftspark Nord

03.05.2018 - 28.06.2018 Ausstellung von Amnesty International in der Stadtbibliothek Buchholz

12.05.2018 11:00 -16:00 h Infostand in der Zentralbibliothek der Stadt Duisburg

09.06.2018 11:00 - 16:00 h Infostand in der Stadtteilbibliothek Buchholz

18.6.-30.6.2018, Königsgalerie Duisburg, Kuhstr. 33, 47051 Duisburg

                           „Europa- was machst du an deinen Grenzen?!“Eine Ausstellung von Ingeborg Heck-Böckler (Mitglied von 
                           Amnesty International)

22.6.2018, 18.00 Uhr, Königsgalerie Duisburg, Kuhstr. 33, 47051 Duisburg

                            Informationsveranstaltung zur oben genannten Ausstellung mit Ingeborg Heck-Böckler und Knut  
                            Paul (Bundespolizei) 

23.06.18 10:00 h - 18:00 h Teilnahme am Duisburger Umweltmarkt "Gesundheit und Gerechtigkeit"

22.7.2018 Stadtfest in Duisburg. Die Bands „ Café Electric“, „Columboroad“ und „The Liquid Service“ treten

                            zugunsten der Duisburger Amnesty Gruppe auf.

28.7.2018 Teilnahme am Christopher Street Day auf dem König-Heinrich-Platz, Duisburg-Stadtmitte

30.9.-22.10. Fotoausstellung „Menschen auf der Flucht“ in der Salvatorkirche, Burgplatz, 47051 Duisburg

Die 30 Tafeln der Fotoausstellung erzählen eine große Geschichte – die von Flucht und Vertreibung. Die beeindruckenden Bilder erlauben einen Einblick in die individuellen, alltäglichen Geschichten von geflüchteten Menschen: Was heißt es, auf der Flucht zu sein? Was bedeutet es, gesellschaftlicher Umwälzung, Bedrohung und Tod zu begegnen und gezwungen zu sein, das eigene Zuhause zu verlassen, um einen sicheren Ort zu suchen?

30.9.2018 10.00 Uhr Gottesdienst in der Salvatorkirche und Ausstellungseröffnung

				    Sternfahrt von Mitgliedern des ADFC zur Salvatorkirche
                                    Die verschiedenen Startpunkte und Startzeiten werden noch bekannt gegeben.

28./29.11. jeweils 20.00 Uhr

                              Die Duisburger Philharmoniker widmen anlässlich des 70. Geburtstages der Allgemeinen Erklärung der  
                              Menschenrechte und des 50. Geburtstages der Duisburger Gruppe von Amnesty International ihr 4.   
                              Philharmonisches Konzert den Menschenrechten. Gespielt wird die 5. Sinfonie B-Dur von Anton  
                              Bruckner

10.12.2018 11.00-21.00 Uhr Informations- und Verkaufsstand auf dem Weihnachtsmarkt in der Duisburger Innenstadt

                                                  einschließlich Teilnahme am internationalen Briefmarathon

11.12.2018 18.00 Uhr Vortrag zum Thema „Briefmarathon“, VHS Duisburg, Steinsche Gasse 26, 47051 Duisburg.

                                                 Referent ist Gerrit Philipps, Landeslobbybeauftragter von Amnesty International in NRW.

Geplant ist auch eine Kunstausstellung mit anschließender Versteigerung zugunsten von Amnesty International in der Galerie DU/ART, Dellplatz 8. Der genaue Termin wird noch bekannt gegeben.

Die Gruppe Dinslaken trifft sich einmal mit Monat. Bitte den aktuellen Termin per mail erfragen: Oliver Ziegler, cartasdooliver@gmx.de

Termine